Quattrocelli

Mit Sombrero und Westernhut am Cello

Landsberger Tagblatt

Es muss den vier Herren des Violoncello-Quartetts mit dem schlichten Namen quattrocelli“ ein mächtiger Ruf voraus­geeilt sein, denn der Festsaal des histo­rischen Rathauses war am Frei­tagabend komplett ausverkauft. Das erlebt man im Konzert­betrieb von klassischer Musik selten. Wie scenes“, das aktuelle Programm von quattrocelli, zeigte, mit Recht“…“Da begann das Staunen, was die vier aus ihren Instru­menten an Tönen und an Dynamik heraus­lockten.“…

Für so viel Virtuosität, Witz und Selbst­ironie bedankte sich das Publikum mit Bravorufen und begeis­tertem Applaus.“

Ein fulminanter Start samt Welturaufführung

Stuttgarter Nachrichten

Als quattrocelli am Sonn­tagabend die Bühne betreten, gibt es in der ausver­kauften Bühlhalle II begeis­terten Jubel.“…“Zum Thema Film passt die aufwendige Illu­mi­nation, farbig wechselnde Lichtsäulen streben an den Wänden in die Höhe, die Bühne changiert passend zum Gespielten. Auch fast im Dunklen wird musiziert, denn selbst­ver­ständlich spielen die vier ohne Noten.“…“quattrocelli sind nicht nur hervor­ragende Musiker, sondern verstehen es aufs Beste, auch komö­di­an­tische Elemente mit einzubauen.“

Unter ihren Händen wird alles Musik

Das Orchester

Umwerfend in der Präzision und in der Darstellung gab sich das Cello­quartett quattrocelli.“…“Die musi­ka­lische Reise durch vier Jahr­hunderte und durch viele Länder war verbunden mit einer besonderen Klang­sinn­lichkeit und einer gelösten Darstellungskunst.“…“Natürlich haben die vier Musiker unter­schiedliche Tempe­ramente. Das reichte von konzen­trierter Ernst­haf­tigkeit bis hin zur kaba­rett­reifen Mimik und Gestik.“

Souveräne Klangkunst und Slapstick

Der Teckbote

Vom ersten bis zum letzten Ton beein­drucken die vier durch ungebremste und vitale Freude am Musizieren und Kommunizieren…was sowohl der souveränen, ausdrucks­starken Inter­pre­tation als auch den gelungenen selbst arran­gierten Bear­bei­tungen zu verdanken ist.“

Scherzissimo da capo
Frauke Adrians für das Orchester 5.17 – pdf
Kammermusik trifft Hollywood
Stefan Friedrich – jpg
Keyvisual herunterladen (RGB)
herunterladen (CMYK)
Pressebild 1 herunterladen (RGB)
Pressebild 2 herunterladen (RGB)
Pressebild 3 herunterladen (RGB)
Pressekit
zip – 46,36 MB

Pressefotos, Biographie, Pressetext, Pres­se­mel­dungen, Programm, Technical Rider, Logo